Rathaus Emlichheim

Ukraine-Krise

Aktuelles zur Ukraine-Krise

Wohnungssuche

Wir, die Samtgemeinde Emlichheim bereiten uns darauf vor, Flüchtlinge aus der Ukraine aufzunehmen. Wir werden angesichts der humanitären Katastrophe nach dem völkerrechtswidrigen Einmarsch Russlands in die Ukraine gemeinsam alles tun, was uns möglich ist und in unserer Hand liegt. Wir bedanken uns bereits jetzt für die große Hilfsbereitschaft der EinwohnerInnen der Samtgemeinde Emlichheim.

Aktuell sind wir auf der Suche nach geeigneten Unterkünften für die Flüchtlinge aus der Ukraine.

Ansprechpartner für Wohnungsangebote und andere Hilfsangebote ist das Büro des Samtgemeindebürgermeisters Ansgar Duling, Frau Hanna Abeln, Tel-Nr. 05943 809-133, Mail: abeln@emlichheim.de.


Weitere Informationen: