Öffentliche Ausschreibungen

Öffentliche Aufträge der Samtgemeinde Emlichheim werden auf Grundlage der VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen), der UVgO (Unterschwellenvergabeordnung) und der VgV (Vergabeverordnung) durch Ausschreibung vergeben.

 Den folgenden Links können Sie Informationen zum Öffentlichen Auftragswesen entnehmen.

Veröffentlichung vergebener Aufträge

  • Öffentliche Ausschreibungen

Im Sinne einer nachträglichen Transparenz veröffentlicht die Samtgemeinde Emlichheim Informationen über vergebene Aufträge.

  • Beschränkte Ausschreibungen

Auf der Grundlage von § 20 Abs. 3 Nr. 1 VOB/A (Ex-Post-Transparenz) sind öffentliche Auftraggeber im Sinne einer nachträglichen Transparenz verpflichtet, Informationen über vergebene Aufträge für sechs Monate zu veröffentlichen, die bei Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb 25.000 EUR übersteigen.

  • Freihändige Vergabe

Auf der Grundlage von § 20 Abs. 3 Nr. 2 VOB/A (Ex-Post-Transparenz) sind öffentliche Auftraggeber im Sinne einer nachträglichen Transparenz verpflichtet, Informationen über vergebene Aufträge für sechs Monate zu veröffentlichen, die bei Freihändigen Vergaben ohne Teilnahmewettbewerb 15.000 EUR übersteigen.

Ansprechpartner/in
Keine Mitarbeiter gefunden.