Bild Emlichheimer Runde


Beschilderung Laufstrecke

Die „Emlichheimer Runde“ führt als Halbmarathonstrecke vom Startpunkt in Emlichheim (Deichweg, hinter der Vechtetalhalle) durch die schöne Natur des Vechtetals bis in die Gemeinde Ringe hinein und am Coevorden-Piccardie-Kanal entlang.

Die amtlich vom Deutschen Leichtathletikverband (DLV) vermessene Strecke hat eine Gesamtlänge von 21,0975 Km. Jeder Kilometer ist mit einer Stele aus Aluminium markiert. So kann auch ein Intervall- oder Mittelstreckentraining durchgeführt werden. Ein Abschnitt der Strecke ist auch als 5 Kilometer Runde ausgewiesen.

Die Strecke ist nicht nur ideal für Jogger, sondern auch für Walker, Radfahrer, oder Wanderer, die ohne Kartenmaterial die reizvolle Umgebung von Emlichheim erkunden wollen. Wer eine Pause braucht, kann nach einem Teil der Strecke z.B. in dem wunderschön gelegenen „Landgasthaus Buddenberg“ in Kleinringe eine Rast machen. Das Lokal liegt in unmittelbarer Nähe der Laufstrecke.

Die Strecke ist in Kooperation mit der Laufsportgruppe des SC Union Emlichheim, der Gemeinde Emlichheim und der Sportförderung der Kreissparkasse Grafschaft Bentheim entstanden.