Diese Seite drucken

Samtgemeinde

Geografische Lage
Geografische Lage des Landkreis Grafschaft Bentheim

Die Samtgemeinde Emlichheim als westlichste Gemeinde Niedersachsens liegt in der Grafschaft Bentheim im idyllischen "Unteren Vechtetal" direkt an der holländischen Grenze. Über die Grenzen hinaus ist die Samtgemeinde Emlichheim auch als „Kartoffelregion“ bekannt. Sie umfasst die Gemeinden Emlichheim, Hoogstede, Laar und Ringe mit ihren malerischen Flecken und örtlichen Besonderheiten, die man vor allem „met de „Fietse“, wie das Fahrrad hier genannt wird, entdecken und erleben kann.

 

Die Samtgemeinde Emlichheim ist im Zuge der Verwaltungs- und Gebietsreform am 01.03.1974 gegründet worden.

 

Zahlen, Daten, Fakten:

 

- Koordinaten: 52° 37′ N, 6° 51′ O

- Fläche in qkm: 184,7 km²

- Einwohnerzahl: 14.339 (Stand: 30.03.2018)

- Bevölkerungsdichte pro km²: rd. 78 Einwohner

 

Wappen der Samtgemeinde Emlichheim:

 

Wappen der Samtgemeinde Emlichheim
Wappen der Samtgemeinde Emlichheim

 

 

 

 

 

Übersichtskarte der Samtgemeinde Emlichheim:

 

Übersichtskarte
Übersichtskarte Samtgemeinde Emlichheim

 

Übersichtskarte des Landkreis Grafschaft Bentheim:

 

Übersichtskarte
Übersichtskarte Landkreis Grafschaft Bentheim