Rathaus Emlichheim

KiTas sind ab 11.01.2021 erneut geschlossen -
Angebot einer Notbetreuung
 


Die Betreuungszeiten in den KiTas richten sich grundsätzlich nach dem geltenden Betreuungsvertrag zwischen Einrichtung und Eltern. Allerdings können Einschränkungen bzw. Änderungen im Einzelfall nicht ausgeschlossen werden. Die Teams der Kindertagesstätten bitten die Eltern um Verständnis.

„Wir werden den Beitragseinzug im Januar zunächst aussetzen und den politischen Gremien vorschlagen, auf die Erhebung von Beiträgen während der Schließung zu verzichten“, teilt Mirko Breukelman ergänzend mit. Bei Inanspruchnahme der Notbetreuung werden jedoch voraussichtlich Beiträge zu entrichten sein.

Anträge auf Notbetreuung sind direkt bei den KiTas zu stellen. Antragsvordrucke sind bei den Kitas erhältlich und stehen zum Download bereit auf www.emlichheim.de.